Seine Welt ist die Musik: Björn Mummert - Komponist, Musiker, Dozent, Chorleiter

"Nicht der Stil ist entscheidend für die Qualität einer Musik. Entscheidend ist die Liebe, mit der sie gemacht wird"   (Björn Mummert)

 

1962 in Schleswig geboren, sang Björn Mummert als Kind im Domchor, spielte Trompete, nahm Klavierunterricht, lernte Querflöte sowie Kontra- und E-Bass. Mit 13 Jahren entdeckte er auch seine Liebe für die Rockmusik. 1986 veröffentlichte Björn Mummert seine erste LP mit eigenen Kompositionen, weitere CDs und zahlreiche Kompositionen von Bühnenmusiken folgten.

Regelmäßige Fortbildungen und Meisterkurse  (u.a. bei Matthias Becker,  Dan-Olof  Stenlund, Christoph Schönherr, Wolfgang Seeliger) und Workshops ( u.a. bei Jens Johannsen, Carsten Gerlitz, Roger Treece, Martin Carbow)  beeinflussten stets auch sein musikalisches Schaffen.

So entstand aus seiner Ausbildung zum Chorleiter beim Sängerbund Schleswig-Holstein u.a. der auch heute noch erfolgreiche Schleswiger Pop-Chor „ChorColores“.

Sein Wissen und seine Leidenschaft für Musik vermittelt der Träger des Schleswiger Kulturpreises seit Jahren als Dozent an der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg. Darüber hinaus arbeitete Björn Mummert mit dem Landestheater zusammen und sorgt für die klangliche Gestaltung der Wikingerspiele. Neuster Höhepunkt seiner Laufbahn ist die Komposition seines zweiten Oratoriums „Luther und der rote König“ zum Reformationsjubiläum 2017.

Im Herbst 2017 hat Björn Mummert die Leitung von HELLO MUSIC übernommen. Die Sängerinnen und Sänger freuen sich sehr auf eine anspruchsvolle Zusammenarbeit bei der garantiert auch der Spaß nicht zu kurz kommen wird.

 

© 2010 Hello Music e.V. | Impressum | Datenschutz